Individual Page


Family
Marriage: Children:
  1. Elisabeth Van Henneberg: Birth: Abt 1180. Death: Abt 1220

  2. Poppo Von Henneberg: Birth: 1180 in Bavaria, Germany. Death: 21 Mar 1245

  3. Princess Margarethe Of Henneberg: Birth: 1190. Death: Abt 1240

  4. Person Not Viewable


Notes
a. Note:   Mittelalter DE.dir\poppo_6_graf_von_henneberg_+_1190.html Poppo VI. Graf von Henneberg (1159-1190) ------------ Burggraf von W�urzburg (1164-1190) -14.6.1190 Domvogt von W�urzburg Morgato/SyrienEinziger Sohn des Grafen Berthold I. von Henneberg <berthold_1_graf_von_henneberg_+_1159.html> und der Bertha von Putelendorf, Tochter von Pfalzgraf Friedrich IV. von SachsenPoppo VI. verlagerte den Schwerpunkt seiner Hausmacht nach Osten hin in den alten babenbergischen Bereich. Nach 1159 (Tod des Onkels Gebhard <gebhard_von_henneberg_bischof_von_wuerzburg_+_1159.html>) kam es zum offenen Ausbruch der Feindseligkeiten mit den Bisch�ofen von W�urzburg, die die richterliche Immunit�at 1168 durch die "G�uldene Freiheit" ausdehnten, wodurch Henneberg weitgehend die gro�e Gerichtsbarkeit verlor. Er mu�te auch die Lehen und Mellrichst�adt und Meiningen abtreten. Die Gegens�atze zu den Landgrafen von Th�uringen, die nach S�uden ins Henneberger Interessengebiet expandierten, begannen. Er geno� gro�es Ansehen bei Kaiser FRIEDRICH I., nahm an etlichen Italienfeldz�ugen teil, baute die Territorialherrschaft aus, die Herren von Solz und K�uhndorf wurden Vasallen und starb auf dem 3. Kreuzzug. Hans Patze/Walter Schlesinger: Seite 201 ************************ "Geschichte Th�uringens"In Wasungen sa� ein �alteres Adelsgeschlecht. Vielleicht hat ein HENNEBERGER <henneberg_grafen_von.html> um 1150 in die Familie dieser �alteren Herren von Wasungen eingeheiratet: Auf Grund des Leitnamens kann Poppo I. von Wasungen (1176-1190) als Abk�ommling der HENNEBERGER <henneberg_grafen_von.html> angesehen werden. Er trug vor 1190 seinen Besitz an Mainz zu Lehen auf. Wohl hat er die planm�a�ige Stadtanlage auf dem rechten Ufer der Werra begr�undet. In der henebergischen Hauptteilung von 1247 fiel Wasungen an die Linie Schleusingen.An dem Erbe der Herz�oge von Andechs-Meranien, die 1246 in m�annlicher Linie ausstarben, hatten auch die HENNEBERGER <henneberg_grafen_von.html> Anteil. Die mit Poppo VI. verm�ahlte Gr�afin Sophie von Andechs <sofie_von_andechs_graefin_von_henneberg_+_12182.html> brachte G�uter im Itzgrund - Poppo VII. <poppo_7_graf_von_henneberg_+_1245.html> hatte bereits G�uter bei Coburg erworben - an das Haus HENNEBERG <henneberg_grafen_von.html>. Durch eine nach 1246 vorgenommene Landesteilung spaltete sich unter Poppos j�ungerem Sohn Hermann I. <hermann_1_graf_von_henneberg_coburg_+_1290.html>die Linie Coburg ab. vor 1182 oo Sophie von Andechs, Tochter des Herzogs Berthold V. -2.1.1218 Kinder: Heinrich - 1208 Poppo VII. -21.3.1245 (21.8.1245 Isenburg) Otto I. Graf von Botenlauben -1244/7.2.1245 Berthold II. Graf von Henneberg (1191-1212) - 1212 Konrad Domthesaurarius zu W�urzburg - Adelheid - oo Heinrich III. Herzog von Limburg - 1221 Elisabeth - oo Friedrich III. Graf von Beichlingen - 1216 Downloaded from rootsweb John Kubik's tree
b. Note:   BI145327
Note:   Sources for this Information: parents: [Ref: ES XVI #144]
c. Note:   DI145327
Note:   Sources for this Information: date: 14.VI (1190) [Ref: ES XVI #144], place: [Ref: ES XVI #144]
d. Note:   NF57077
Note:   Sources for this Information: date: vor 1182 [Ref: ES XVI #144], names: [Ref: ES I #36] (Poppo IV Gf v Henneberg) & Sophia [Ref: ES I.1 #86B], child: [Ref: ES XVI #144]


RootsWeb.com is NOT responsible for the content of the GEDCOMs uploaded through the WorldConnect Program. The creator of each GEDCOM is solely responsible for its content.